Mahana – Eine Maori-Saga

Mahana ist eine Maori Familie, die in den 60er Jahren in Neuseeland lebt. Ihr Familienoberhaupt, Großvater Mahana, hat das Sagen und behandelt den Rest seiner Familie wie Sklaven. Der junge Simeon begegnet seinem Opa mit viel Offenheit und Ehrlichkeit. Es kommt zu einem großen Streit.
Das neuseeländische Familiendrama „Mahana“ schafft es leider lediglich mit seiner schönen Filmmusik zu überzeugen. Ansonsten ist der Film sehr ruhig, tragisch und nicht sonderlich spannend.

5/10 Sterne

Regie: Lee Tamahori


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s